Image
Image

Die Max Grundig Klinik, mit atemberaubender Höhenlage im Schwarzwald, hat auch für Ihre Zukunft allerbeste Aussichten.

Wir glauben, dass gesund werden ein Prozess ist, der nicht nur hochmoderne Ausstattung, sondern auch vor allem Zeit braucht. Mit wegweisenden bildgebenden Verfahren in der Radiologie, mit eigenem Labor, mit einer weit über die badischen Grenzen hinaus anerkannten Inneren Medizin und unserem Fachbereich der Psychosomatik gehen wir hier ganz eigene, nachhaltige Wege. Nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Diese 2000 Jahre alte Erkenntnis ist aktueller denn je – danach leben und arbeiten wir jeden Tag.

Für beste Ergebnisse braucht es aber auch das beste Personal. Deshalb suchen wir Sie als Verstärkung unseres 160-köpfigen Teams. Sie können sich auf professionelles Onboarding, nette Kollegen, einen einmaligen Arbeitsplatz und auf die Möglichkeit echter Mitgestaltung freuen.

Musiktherapeut (m/w/d) im Bereich Psychosomatik

    Das sind Ihre Aufgaben:

  • Selbstständiges Konzipieren und Durchführen von indikationsgerechten, musiktherapeutischen Behandlungsmodulen für Menschen mit psychosomatischen Störungen wie Angst, Depression oder Burnout
  • Gestaltung von Einzel- und Gruppenangeboten wie Musikmeditation, Trommelgruppe, achtsames Singen oder rezeptive Musiktherapie
  • Austausch und Abstimmung mit den behandelnden Ärzten und Psychotherapeuten sowie Teilnahme an interdisziplinären Teamsitzungen
  • Erstellen von Verlaufsdokumentationen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung des therapeutischen Gesamtkonzeptes unter chefärztlicher Supervision

    Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung zum Musiktherapeuten oder abgeschlossenes Studium der Musiktherapie sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Interesse an der Arbeit mit psychosomatisch kranken Menschen mit hohem individuellen Betreuungsbedarf
  • Einfühlungsvermögen, Empathie und ausgeprägte Patientenorientierung
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Freude am selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • Ausgeprägte Motivation zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung unseres Fachbereiches Psychosomatik

Kommen Sie mit uns gemeinsam an die Spitze!
Wenn Sie bereit für den Aufstieg sind, bewerben Sie sich bei uns.

Noch Fragen? Lassen Sie es uns wissen!
Unser Recruitingteam hilft Ihnen gerne weiter: Tel. +49 7226 54-522


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung